Fahrschule Alphateam

Klasse BE

Berechtigt zum Fahren von:

Kombinationen aus Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, die als Kombination nicht unter Klasse B fallen.

Bei LKW mit durchgehender Bremse und bestimmten Geländefahrzeugen
Anhängelast ≤ 1,5fache der zG des ziehenden Fahrzeugs z.B. Pferdesport.

Voraussetzungen:

Fahrerlaubnis Klasse B

Mindestalter:

18 Jahre

Eignung:

Nichteignungen müssen der Behörde bei der Antragsstellung mitgeteilt werden z.B. Behinderungen oder Krankheiten.

Sehvermögen:

Sehtest 2 Jahre gültig

Besonderheiten:

Gewerbliche Güterbeförderung unter 21 Jahren nur bis 7,5 t zulässige Gesamtmasse einschließlich Anhänger

Umfang der Erste Hilfe Ausbildung:

Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen Infomaterial in der Fahrschule erhältlich

Mindestumfang der theoretischen Ausbildung:

Es gibt keine theoretische Ausbildung und keine theoretische Prüfung!

Mindestumfang der praktischen Ausbildung:

Grundausbildung: die Anzahl der Übungsstunden hängen von der Begabung ab.

Anzahl der so genannten Pflichtfahrten / Sonderfahrten: Überlandfahrten: 3 Fahrstunden á 45 Min. Autobahnfahrt: 1 Fahrstunde á 45 Min.
Nachtfahrt: 1 Fahrstunde á 45 Min.

Grundfahraufgaben:

Anhänger unter Ausnutzung einer Einmündung rückwärts links um die Ecke drücken

Anhänger:

Während der Ausbildung und der Prüfung ist der Anhänger mit 800 kg beladen, damit Du das Gefühl für die gezogene Last bekommst. An- und Abkuppeln gehört natürlich dazu.

Praktische Prüfung:

Prüfzeit: ca. 45 Minuten (vom Prüfer zu bestimmen)


 

Alle Angaben ohne Gewähr!

« gehe zu „Klassen”
Fahrschule Alphateam Fahrschule Alphateam Fahrschule Alphateam